Virusanalytik

Virusanalytik unter GMP Bedingungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Proben auf verschiedene Viren testen zu lassen. Anwendung findet dies zum Beispiel als In-Prozess-Kontrolle in der Forschung und Industrie oder zur Chargenfreigabe von biologischen Materialien. Mit Hilfe von In-House entwickelten qualitativen Real-Time PCR Testsystemen können z.B. human-pathogene Viren als Kontaminationen in Zellkulturen, Zellkulturüberständen, Antikörperformulierungen und weiteren Matrices nachgewiesen werden. Unser Virusanalytik Service beinhaltet die Extraktion der Virus-Nukleinsäuren und die nachfolgende PCR. Weitere Informationen auf Anfrage, in unserem Serviceflyer oder bei den entsprechenden Assays.

Achtung: Keine Testung von klinischen Proben! Gerne Testen wir Ihre Proben im Bereich der betrieblichen Prävention (Corona-Screening) oder bei der ATMP Produktion. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Verfügbare Virus Analytik | Überblick

Humane Viren

Wir testen auf die folgenden humanen Viren: Hepatitis-A-Virus (HAV), Hepatitis-B-Virus (HBV), Hepatitis-C- Virus (HCV), Humanes Immundefizeinzvirus -1 und -2 (HIV-1 und -2) und Parvovirus B19 (PB19). Mehr Informationen: Humane Virustestung

sars-CoV Screen, SARS-CoV-2

Wir testen auf die folgendenViren: Severe Acute Respiratory Syndrome Coronaviruses (SARS-CoV, Breitbandtest) und Severe Acute Respiratory Syndrome Coronaviruses 2 (SARS-CoV-2, Gezielt). Mehr Informationen: Coronavirustestung

Simian Monkey retrovirus (SMRV)

SMRV ist ein Virus aus der Familie der Retroviren. Es handelt sich um ein endogenes Retrovirus, das zu der Gattung der Betaretroviren gehört. Das Virus infiziert Zelllinien verschiedener Organismen, darunter auch humanes Zellmaterial. Mehr Informationen: SMRV Testung

Viren | validierung

Entsprechend ICH ist es notwendig eine LOT Release Testung zu validieren. Die Minerva Analytix GmbH bietet daher kundenspezifische Methodenvalidierungen in einem GMP-Umfeld mit jahrelanger Erfahrung an und unterstützt Sie in Ihren Vorhaben. Mehr Informationen: Virus Validierung

Humane Viren | Hintergrundinformationen

Hepatitis-A-Virus (HAV)

Das Hepatitis-A-Virus ist ein einzelsträngiges RNA-Virus aus der Familie der Picornaviridae. Charakteristisch für das HAV sind seine ausgeprägte Umweltstabilität, hohe Thermostabilität und hohe Desinfektionsmittelresistenz. HAV ist weltweit verbreitet, wobei die Infektionen sporadisch, endemisch oder in Form von Epidemien auftreten.

Hepatitis-B-Virus (HBV)

Das Hepatitis-B-Virus (HBV) ist ein kleines, umhülltes DNA-Virus, das zur Familie der Hepadnaviridae gehört. Das Genom besteht aus einer zirkulären, teilweise doppelsträngigen DNA, die über ein RNA-Intermediat mit Hilfe einer Reversen Transkriptase synthetisiert wird. Das Virus verfügt über eine für eine vergleichsweise hohe Stabilität gegenüber Umwelteinflüssen sowie über eine relativ hohe Resistenz gegenüber Desinfektionsmitteln.

Hepatitis-C-Virus (HCV)

Das Hepatitis C Virus ist ein lineares, einsträngiges, umhülltes RNA-Virus, das eine Plusstrang-Polarität besitzt. Es weist infolge einer hohen Mutationsrate eine ausgeprägte genetische Variabilität auf.

Human Immunodeficiency Virus - 1 und -2 (HIV-1 und -2)

Die Humanen Immundefizienz-Viren (HIV) sind lymphotrope Lentiviren aus der Familie der Retroviren. Die einzelnen Viruspartikel enthalten je zwei RNA-Stränge, umschlossen von einem Capsid-Protein und einer Lipidmembran mit Hüllproteinen. HIV wird unterschieden in HIV-1 und HIV-2, die jeweils weiter in verschiedene Subtypen unterteilt werden.

Parvovirus B19 (PB19)

Parvovirus B19 ist ein kleines Einzelstrang-DNA-Virus aus der Familie der Parvoviren. Es gehört zur Gattung Erythrovirus. Es hat einen Durchmesser von 20 bis 24 nm und gehört damit zu den kleinsten bekannten Viren. Das Virion des Parvovirus B19 zeichnet sich durch eine sehr hohe Stabilität gegenüber Umweltfaktoren und Detergenzien aus.

Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus (SARS-CoV)

Das Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus (SARS-CoV)gehört zu den größten bisher bekannten einzelsträngigen RNA-Viren und ist der Familie der Coronaviridae zugeordnet. Es gehört zur Gattung Betacoronavirus und hat einen Durchmesser von ca. 125 nm. Das SARS-CoV Virion zeichnet sich durch eine releativ hohe Stabilität gegenüber Umweltfaktoren und Detergenzien aus. So wurde ermittelt, dass das Virus auf Oberflächen nach 72-96 Stunden durchaus noch infektiös sein kann. Die neueste Variante das sogenannte SARS-CoV-2 wurde 2020 erstmalig beschrieben und hat z.Z. WHO Pandemiestatus.