Analytix 2018 – Neuerungen

2017 war für die Minerva Analytix GmbH das Jahr der Neustrukturierung: Neue Geschäftsführung, Erweiterung unseres Serviceportfolios um Endotoxine und demnächst die Steriltestung. Auch unser Team erneuert sich und erfahrene Labormitarbeiter schließen sich uns an. Unsere neue Website sehen Sie gerade vor sich und wir freuen uns wenn Sie sich die Zeit nehmen sich mit den Neuerungen vertraut zu machen. Bei all den Veränderungen steht aber nicht nur die Erneuerung um ihrer selbst willen im Fokus, bewärtes wird selbstverständlich gepflegt und ausgebaut: Unser direkter Kontakt zu Ihnen, unsere Expertise im Bereich der Biopharmazeutika und unsere GMP Compliance. Im Oktober wurden wir erneut erfolgreich durch die Berliner Landesbehörde LAGeSo GMP-Inspiziert, unser Qualitätssicherungssystem ist nun vollständig GMP ausgerichtet. Im Januar 2018 können Sie unser um die Endotoxinprüfung erweitertes GMP Zertifikat einsehen. Für das neue Jahr haben wir uns viel vorgenommen: Wir werden unter anderem ein Laborinformationssystem einführen, somit stehen Ihnen ab Mitte 2018 Onlinebestellungs- und Ergebnisverwaltungsoptionen zur Verfügung, die Vorbereitungen können Sie bereits jetzt in unserem Kundenbereich sehen. Im Researchbereich bieten wir bereits die bakterielle Sterilitätstestung per NAT-Verfahren an, Mitte des Jahres wollen wir diese auf dann auf den GMP Bereich ausweiten, gerne können wir Ihnen hierzu im Rahmen der Analytika 2018 mehr berichten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen. – Ihr Minerva Analytix Team